Navigation überspringenSitemap anzeigen

Permanent Make-up

Augenbrauen Permanent Make-up

Die intensive Schattierung der Augenbrauen, auch "Shading" genannt, ist die Alternative zum Augenbrauenstift. Auch hier wird professionell ausgemessen. Der Farbton und die Form werden angepasst. Die Prozedur wird mit einer Maschine, ähnlich wie bei einer Tätowierung, durchgeführt. Jedoch wird nicht so tief gestochen, sodass das Permanent Make-up nach einigen Jahren vollständig verblasst, falls keine Auffrischung gewünscht wird. Nach dieser Behandlung ist die Anwendung von Augenbrauenprodukten nicht mehr nötig.

Powderbrows

Für alle, die einen soften Augenbrauen-Look bevorzugen, ist diese Technik geeignet. Mit dem Permanent Make-up Gerät wird oberflächlich Farbe in die Haut eingearbeitet, um einen pudrigen Effekt zu erreichen. Die Haltbarkeit beträgt je nach Hauttyp 12 bis 24 Monate. Eine jährliche Auffrischung wird empfohlen.

Powderbrows

Lippenschattierung

Diese Art des Permanent Make-ups ermöglicht es Ihnen, auch ohne Ihren Lieblingslippenstift täglich schöne Lippen zu haben. Sie haben die Wahl, nur die Lippenkontur hervorzuheben oder die Lippen vollständig in der von Ihnen ausgewählten Farbe schattieren zu lassen. Eine Auffrischung ist je nach Bedarf möglich.

Lippenschattierung

Wimpernkranzverdichtung

Eine Wimpernkranzverdichtung verleiht den Augen einen wachen Ausdruck und lässt die Wimpern voller wirken. Dieses Permanent Make-up wird mit einer feinen Nadel zwischen den Wimpern eingearbeitet, ersetzt den Kajalstift und hält mehrere Jahre.

Wimpernkranzverdichtung

Preisliste

Permanent Make-up

Augenbrauen
300 €
Wimperkranzverdichtung, oben und unten
170 €

(Alle Behandlungen incl. einer Nachbehandlung)


Zum Seitenanfang